Vortrag auf der Tÿpo St. Gallen 2019 zum Thema Balance. Der Vortragstitel für die schweizer Typografie-Konferenz lautete »is this real life?« und bezog sich auf den Weg vom Studium in die Selbstständigkeit.

»Anika Kunst und Lilo Schäfer sprechen über den Übergang vom Studium in die Wirklichkeit des Gestaltungslebens. Es wird ein Erfahrungsbericht aus der Sicht zweier ambitionierter und motivierter Gestalterinnen, welche sich mit den Fragen des Lebens beschäftigen: Wie will ich leben? Wie kann ich arbeiten? Wann habe ich Familie? Anika Kunst studierte Kommunikationsdesign in Düsseldorf. Sie befasst sich mit visuellen Textbildern, konkreter Poesie und typografischen Experimenten. Lilo Schäfer studierte Kommunikationsdesign in Düsseldorf und forschte währenddessen über Designgeschichte. Aktuell arbeitet sie an der Strukturierung und Digitalisierung von Archiven sowie an Schrifterkennung mithilfe von künstlichen neuronalen Netzen.« (Zitat von https://www.slanted.de/typo-st-gallen-2019/, Autorin: Isabella Krüger)

Vortrag mit Anika Kunst (links)
08. bis 10. November 2019
Fotos: Michael Bundscherer,
http://event-fotos.org